Kinder vom Universum

Karin Devaki & Peter Panduranga Bayreuther

haben sich 1984 im Kulturzentrum Wilde Rose getroffen, verliebt und nach über 20 Jahren Liebesleben zu Ostern 2006 öffentlich geheiratet! Ihr Lebens- und Arbeitsplatz Kulturzentrum Wilde Rose ist und war ein Ort der Inspiration, Begegnung und Forschung.

Künstlerische Projekte und ein offenes Wohnmodell sind ein ewig währendes lebendiges Netzwerk, in dem soziales und spirituelles Wachstum gefördert werden. Unterschiedliche Gruppenräume, ein Musikstudio, Probebühnen, Mal- und Kreativräume schaffen Platz für künstlerische Tätigkeiten.

Das Seminar- & Gästehaus der Wilden Rose beherbergt vielfältige externe Gruppen die neue Impulse geben oder eigenständige Themen einbringen. Peter & Karin haben ein eigenes Wohnhaus auf dem Gelände, in dem sie zusammen mit vielen Freunden leben. Beide sind begeisterte Philosophen: Lebenssinn, Ursprung, Bewusstsein, Beziehungen sind Themen, die in ihren künstlerischen Werken wieder zu finden sind.

 

Seitenanfang